Protokoll der Elternbeiratssitzung 16.4.2018 um 19.30 Uhr

in der Bibliothek des ASG

 

Anwesende:

Natalia Ritzkowsky, Hanno Syffert, Christiane Hesselt, Jörg Hölzle, Michaela Klocke, Irmgard Gruber, Valeria Scheffel-Jurisch, Marion Kelch, Albrecht Proebst, Axel Berning, Jens Eickelmann

Herr Lippl (bis einschließlich 2)

 

 

1)    Aktuelles ASG - Herr Lippl:

-       Am Medienkonzept wird weiter gearbeitet, eine finale Version wird es erst im Schuljahr 2018/ 2019 geben.

-       Baustelle/Sperrung Seeweg: Anscheinend ist der Seeweg für Radfahrer erst mal gesperrt mit einer Ausweichmöglichkeit über die Staatsstraße, die nicht zumutbar ist für mit dem Fahrrad zur Schule fahrende Schüler. Herr Lippl spricht mit den zuständigen Stellen.

-       Die Ergebnisse der Jahrgangsstufentests bewegen sich im Bereich des bayerischen Durchschnitts.

-       Für das Skilager der 7. Klassen steht die bisherige Unterkunft zum Verkauf, daher wird eine andere Unterkunft für 2019 gebucht, wenn die bisherige Unterbringung noch kostenfrei storniert werden kann. Dann werden aus Platzgründen aber nur 2 siebte Klassen pro Termin fahren, nicht alle 4 auf einmal.

 

2. KES-Abend am 24.04. um 19.30: Wichtigste Themen aus EB-Sicht sind Werbung neuer Elternbeiräte, Vorstellung des jetzigen Stands des von Eltern ausgearbeiteten  Medienkonzepts und Information über eine Befragung der Schüler durch die SMV zum Thema Schulessen.

3. Am 26.4. wird der Informationsabend „Internationales“ stattfinden.

4.  Der nächste Elternsprechtag findet am Mittwoch den 25.04. statt.

5. Finanzen Elternbeirat:

- Es wurde mehrheitlich der Beschluss gefasst, dass der EB-Beschluss vom 9.10. zur Erhöhung der Schließfachmiete erst mal ausgesetzt wird wegen der guten finanziellen Situation des EB. Eine Entscheidung über eine eventuelle Erhöhung der Schließfachmiete wurde auf nächstes Schuljahr verschoben, diese soll nach erneuter Überprüfung der Haushaltslage im Schuljahr 2018/ 2019 getroffen werden.

 - Es wurde mehrheitlich der Beschluss gefasst, die Lehrer dazu aufzufordern, Anträge für eine finanzielle Unterstützung des EB bis zum Ende des Schuljahres einzureichen. Valeria wird die Fachschaftsleiter ansprechen durch Herrn Lippl und darum bitten, Konzepte vorzulegen, Albrecht kommuniziert mit Herrn Büttner und Herrn Niesl über deren finanziellen Bedarf.

 

6. Über eine eventuelle Aktualisierung und einen Nachdruck der Flyer zur Elternbeiratsarbeit wird nach Inansichtsnahme in der nächsten Sitzung entschieden. Eventuell soll ein Banner gedruckt werden.

 

7. Sonstiges:

- der Jahresbericht wird evtl von Irmi Gruber geschrieben

- Interesse an einem Treffen Lehrer-EB wird von Herrn Lippl abgefragt

 - die Cold water challenge, zu der der EB vom EB der Carl-Orff Schule nominiert wurde, wird organisiert von Hanno, Jörg und Anke vor der nächsten Sitzung. Nominiert wird der EB Gilching, der SC Riederau und der Sachaufwandsträger, des ASG, die Spende geht an das Kinderhospiz Diessen.

 

Die nächste Sitzung findet am 14. Mai um 19:00 Uhr am Bootshaus statt.