Protokoll der Elternbeiratssitzung 22.1.2018 um 19.30 Uhr

in der Bibliothek des ASG

 

Anwesende: Natalia Ritzkowsky, Hanno Syffert, Christiane Hesselt, Jörg Hölzle, Michaela Klocke, Irmgard Gruber, Valeria Scheffel_Jurisch, Michael Köhler, Marion Kelch, Albrecht Proebst, Axel Berning

Herr Emig für 2

Herr Lippl, Herr Büttner (bis einschließlich 7)

 

 

 

1.         Aktuelles ASG – Herr Lippl, Herr Büttner

 

A)        Unterrichtsversorgung:  Das ASG hat die angeforderten Lehrer nicht mit den gewünschten Fächerkombinationen erhalten, Stundenplanänderungen sind daher ab dem Halbjahr möglich.

B)        4 Schüler des ASG haben den Bolja Mathematikwettbewerb gewonnen: Als Bundessieger werden die Gewinner nach Budapest zum Endwettbewerb fahren und werden dabei zumindest teilweise vom EB finanziell unterstützt (ca. 1000 Euro Reisekosten).

C)        Der Vertrag mit der Ganztagsbetreuung muss geändert werden.

D)       Die endgültige Stundentafel für das G9 ist noch nicht vom KuMi kommuniziert und daher kann eine Planung für 2018/ 2019 nur teilweise erfolgen.

E)        Nutzung Flügel: Mehrere Musikschulen haben wegen einer Nutzung des Flügels angefragt. Generell haben Schulleitung und EB keine Bedenken, solange ein Bezug der Nutzer zur Schule hergestellt ist (also zum Beispiel Schüler des ASG unterrichtet werden) und die Versicherungsfrage geklärt ist mit dem LRA. Der Vertrag der Nutzer muss daher mit dem LRA geschlossen werden, ein Entgeld so berechnet sein, dass eine Stimmung möglich ist. Auch die Stellungsnahme des Fördervereins muss eingeholt werden.

2.         Medienkonzept: Ein Medienkonzept muss bis 2019 von jeder bayerischen Schule eingereicht werden und wird im Moment von Herrn Emig erarbeitet. Es sollen dazu Wünsche und Anforderungen aus dem Elternbereich aufgenommen und eingearbeitet werden. Der EB hat einen Arbeitskreis gebildet (Axel, Valeria, Anke, Albrecht, Marion) und wird über die KES auch Anforderungen an das Konzept aus der Elternschaft abfragen.

 

Treffen des AK am 20. Februar und 12. März um 19:30 Uhr in der Bibliothek.

 

3.         Antrag der Fachschaft Musik auf finanzielle Unterstützung: Der angehängte Antrag wurde einstimmig angenommen

 

4.         Infoabend Internationales für 8. und 9. Klasse: Ein Infoabend Internationales soll im April stattfinden. Dabei sollen Austauschschüler ihre Erfahrungen schildern und Vor- und Nachteile eines Auslandsaufenthalts sollen erörtert werden.

 

5.         Mobbingveranstaltung: Die für Februar geplante Veranstaltung wurde vom Referenten vorerst abgesagt. Es soll ein neuer Termin möglichst im Herbst mit dem gleichen Referenten vereinbart werden.

 

6.         Stadtradeln: Ein Team ASG ist möglich, allerdings ist auch ein ähnliches Projekt der TU im Gespräch, daher ist die Teilnahme noch offen.

 

7.         Der Berufsinfoabend findet am 22.2. ab 18:45 Uhr statt, Michael Köhler hat die gesamte Organisation übernommen.

 

8.         Grobplanung Sommerfest: Datum: 25.7. um 15:00 – 19:00, war bisher Pflichtveranstaltung, Organisationsteam von 4 Leuten (Jens, Marion, Michaela, Axel).

 

Presse: Albrecht

Aufbaupläne: Jens

Andechs: Marion

Metzgerei: Michael

Brötchen: Christiane

Slushi: Axel

Kaffee: Michaela, Natalia

Doodle: Christiane

Einkaufsliste: Anke, Valeria

9.         Nächste Sitzungen: 26.2. und 19. März, nächste KES-Sitzung 24. April in der Mensa um 19:30 Uhr

 

Normal 0 21 false false false DE JA X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}