*** Computerspiele für Unterstufenschüler *** Materialien zum Üben *** Überblick über die Bruchrechnung *** Beispiel "Evakuierungs-Simulation" aus einem W-Seminar *** Überblick über die Funktionstypen der 10.Jgst. *** Interessante Links für Schüler zur Mathematik ***


 

Spiele zum Download für Unterstufenschüler

Die folgenden beiden Spiele stehen für Schüler des Ammersee-Gymnasiums zum kostenlosen Download zur Verfügung. Die Lauffähigkeit auf beliebigen Betriebssystemen und Konfigurationen kann natürlich nicht gewährleistet werden. Beim großen Pfeilrennen muss eventuell die Farbqualität der Bildschirmanzeige (rechter Klick auf das Desktop, Eigenschaften, Farbqualität) auf 32 Bit gesetzt werden, damit das Programm richtig funktioniert.

Aktuelle Windows-Versionen blockieren die Ausführung der Programme. Sie können die Spiele dennoch starten, indem Sie in der entsprechenden Dialogbox auf "Weitere Informationen" und dann auf "Trotzdem ausführen" klicken.

Z-Darts ist ein Geschicklichkeitsspiel für zwei Spieler. Sie müssen versuchen Pfeile so auf die Spielscheibe zu werfen, dass sie insgesamt genau 25 Punkte erzielen. Erschwert wird dieses Spielziel dadurch, dass es auch Felder mit negativen Punktezahlen gibt, welche man zu seinem bisherigen Punktestand addieren muss. Später kann man Pfeile auch wieder entfernen, was zu einer Subtraktion von evtl. negativen Zahlen führt. [Zum Download von Z-Darts, 468.0 KByte]

Das große Pfeilrennen ist ein Strategiespiel für zwei Spieler. Mit Pfeilen soll ein Rennparcours "durchfahren" werden. Dabei kann man Richtung und Länge des zuletzt gesetzen Pfeils immer nur geringfügig verändern (siehe Spielregeln im Programm). So wird der Umgang mit positiven und negativen Koordinaten im Koordinatensystem geübt. [Zum Download von Pfeilrennen, 608.0 KByte]

 

Software für Schüler der Mittel- und Oberstufe

Geogebra: Dynamische Geometriesoftware, Funktionsplotter (geeignet ab Jgst. 7), auch als App für Tablets und Smartphones

Online-Rechnen mit Mathematica: einfaches Computer-Algebra-System, läuft online im Browser-Fenster (geeignet ab Jgst. 10)

 

Materialien zum Wiederholen, Üben und Weiterdenken

In erster Linie empfehlen wir natürlich die Lernplattform Mathegym, die allen unseren Schülern zur privaten und schulischen Nutzung zur Verfügung steht. Nähere Informationen finden Sie in der entsprechenden Rubrik.

Auf den Seiten von Dr. F.Strobl, einem Mathematik-Lehrer aus Dillingen, stehen zu allen Themen des Mathematik-Unterrichts Grundwissens-Überblicke und Übungsaufgaben mit Lösungen zum Download bereit. Darauf beruht auch das Grundwissenskonzept TOP TEN am ASG. Sehr empfehlenswert!

Die Online-Aufgabensammlung SMART, betreut von Mitarbeitern der Universität Bayreuth, umfasst über 4000 Aufgaben (mit Lösungen) zum Mathematik-Unterricht an Gymnasien.

Eine weitere Aufgaben-Datenbank findet sich bei mathematik-digital.de, betreut vom Institut für Mathematik-Didaktik an der Universität Würzburg. Besonders empfehlenswert sind so genannte Lernpfade, auf denen man bestimmte Themen, aber auch vollständige Grundwissensüberblicke in interaktiven Unterrichtseinheiten beschreiten kann.

Eher für Schüler der Oberstufe geeignet ist das Mathematik-Portal von Wikipedia, das einen Überblick aber auch Links zu den kleinsten Details der höheren Mathematik bietet. Daneben sind auch Biographien bedeutender Mathematiker, eine Zusammenstellung mathematischer Symbole, aktuelle Diskussionen zu mathematischen Themen und vieles mehr enthalten.

 

Evakuierungs-Simulation - ein Beispiel aus einem W-Seminar Mathematik

Severin Thomas hat im Rahmen des W-Seminars "Modellbildung" (Abiturjahrgang 2014/16) eine Evakuierungs-Simulation für den Oberstufentrakt unserer Schule erstellt. Mit einem so genannten Zellulären Automaten können verschiedene Szenarien durchgespielt werden, um Erkenntnisse über optimale Evakuierungs-Strategien zu gewinnen. Wer an der Thematik Interesse hat, kann die Datei für die Tabellenkalkulation Excel hier herunterladen und ausprobieren.

 

Überblick zum Bruchrechnen

Anna Dahmen und Martin Hartenberger aus der Klasse 6a (2011/12) haben im Februar 2012 einen Überblick über die Bruchrechnung erstellt, der hier zum Download bereitsteht.
Sehr empfehlenswert zur Wiederholung auch für Schüler höherer Jahrgangsstufen!

 

Projekt "Funktionstypen" der Klasse 10b im Schuljahr 2010/11

Die Klasse 10b (2010/11) hat im Juli 2011 ein Projekt zum Thema Funktionstypen durchgeführt. Dabei ist ein Geheft mit einer guten Zusammenfassung der wichtigsten Funktionseigenschaften entstanden, das hier zum Download bereitsteht. Sehr empfehlenswert zur Vorbereitung auf die Oberstufe!