Am Donnerstag, den 22.02.2018 fand am Vormittag in der Aula des Ammersee-Gymnasiums der Lake Slam der achten Klassen statt. Hierbei handelt es sich um einen Sprechwettbewerb in englischer Sprache. Im Vorfeld wählte jede Klasse zwei Vertreter für die Veranstaltung aus. Es traten folgende Kandidatinnen und Kandidaten an: Leon Dospil und Robin Kornmayer (jeweils 8a), Lilian Barth und Rae Taylor (8b), Sidney Kohl und Paulina Gogrewe (8c), Ella Middeler und Finja Baumhakl (8d).

Weiterlesen: Lake Slam 2018 am ASG

GeoSiegerKnapper konnte das Ergebnis beim diesjährigen Geographie-Wettbewerb des ASG, welcher am 30. Januar 2018 zwischen Schülern der Jahrgangsstufen 7 bis 10 ausgetragen wurde, nicht sein: Gleich drei der angetretenen neun Teilnehmer erreichten im Wettbewerb dieselbe Punktzahl. In der Stichfragen-Runde konnte sich dann Quirin Öttl vor Francisco Soares Kaufmann (beide 8b) und Leon Redondo Vega (8d) durchsetzen. Der Schulsieger nahm im März an einer weiteren Wettbewerbsrunde zur Ermittlung des Landessiegers Bayern teilnehmen. Die Ergebnisse werden im Mai erwartet.

Weiterlesen: Geographie-Wettbewerb Diercke Wissen 2018

neue KollegenZum Halbjahreswechsel begrüßen wir zwei neue Lehrkräfte: Maria Reiter (Sport, katholische Religionslehre) und Ayca Sarigöl (Deutsch, Englisch) sowie Frau Forster, die nach längerer Absenz wieder Ihren Dienst bei uns angetreten hat.

 

 

Handy„Da ist ja sogar noch ein fast neues Iphone dabei!“  Schüler und Lehrer staunten nicht schlecht, als sie im Februar alte Handy-Modelle zum Recyceln einsammelten. Einen ganzen Berg Handys haben sie bekommen - exakt waren es 69 (siehe Foto). Die Schüler der katholischen Religionsklasse 8c/d des ASG unterstützte zusammen mit ihrem Lehrer Bernhard Uhr die Sammelaktion durch die

Weiterlesen: Religionsklasse sammelt gebrauchte Handys

v.l.n.r.: Kursleiter Stefan Reiter, das siegreiche Schülerteam, Schulleiter Alfred Lippl„Die Fähigkeit zur Zusammenarbeit ist ein ganz zentraler Wert unseres Lebens“, lautet das Motto des Internationalen Mathematik-Teamwettbewerbs „Bolyai“ mit weit über 100.000 Teilnehmern in ganz Mitteleuropa. Während sich bei anderen Wettbewerben im Fach Mathematik Einzelkämpfer auf die Suche nach Lösungen machen, steht bei dem aus Ungarn stammenden Bolyai-Wettbewerb das

Weiterlesen: Mathe-Team ist Bundessieger

Kaum ist die Siegerin des Vorlesewettbewerbs gekürt, stand auch schon die nächste Wettkampf-Entscheidung im Fach Deutsch an: Am 17.1.2018 fanden Halbfinale und Finale des Wettbewerbs „Jugend debattiert“ am ASG statt. 
In den beiden Halbfinalen traten Yannic Radlmayer, Amadeo Panizza, Marlon Theiler und Marie Meinert für die Klassen 9a und 9b

Weiterlesen: Jugend debattiert

Vorlesewettbewerb1Am 05.12.17 fand in der Aula wieder der alljährliche Vorlesewettbewerb der 6. Klassen des Am­mersee-Gymnasiums statt. 127 Schülerinnen und Schüler hatten in den Wochen zuvor fleißig in ih­ren Klassen vorgelesen und sich gegenseitig ein Feedback zukommen lassen – dann standen die fünf Klassensieger fest: Die Klasse 6a wurde von Solveig Keppler vertreten, die Klasse 6b von

Weiterlesen: Vorlesewettbewerb

Winterkonzert2Das Einweihungskonzert des neuen Konzertflügels am Ammersee-Gymnasium stand ganz im Zeichen eines schulinternen Bandwettbewerbes. Dabei wählt das Publikum das Trio „Die Siebties“ eindeutig zum Favoriten. Auf dem zweiten Platz landeten „The Vibesbuilder“, knapp gefolgt von dem „Trio of Sound Colors“. Jeder Beitrag für sich war ein Glanzstück und sorgte für wohlige Schauer

Weiterlesen: Winterkonzert mit Flügeleinweihung und...

DelfDas Institut Français, das weltweit präsente französische Kulturinstitut, hat nun ganz offiziell unser Gymnasium zur Partnerschule für das staatliche Sprachzertifikat DELF erklärt. 
Was bedeutet das? Unsere Französisch-Kollegin Frau Sabine Eggensberger hat vor etwa zweieinhalb Jahren die Schulung zur

Weiterlesen: Das ASG ist jetzt offiziell eine DELF-Schule

BootstrimmungEine etwas andere Sportstunde erlebten die Schüler des Oberstufenkurses Rudern nach Beendigung der Rudersaison. Statt an der Rudertechnik im Mannschaftsboot zu feilen oder ruderspezifische Kondition auf dem Ergometer zu schulen, mussten die Ruderer ihr handwerkliches Geschick beweisen. Unter der Leitung von Bootsbaumeister Martin Breitschaft wurden an der „Landsberg“

Weiterlesen: Bootstrimmung am Ammersee-Gymnasium