Im zweiten Halbjahr betreut das Ammersee-Gymnasium im Rahmen des TUMpaedagogicums wieder zwei Lehramtsstudierende und macht sie damit bereits im Studium mit dem gymnasialen Lehren in naturwissenschaftlichen Fächern vertraut. Als Referenzschule der TU München leistet das Ammersee-Gymnasium damit einen wichtigen Beitrag zur praxisnahen Ausbildung. Dafür profitieren unsere Schülerinnen und Schüler von besonderen Angeboten der TU München im Bereich der MINT-Fächer


(vgl. https://www.schueler.tum.de/home/).
(G. Büttner)