• Das Latinum erwirbt man nach der 10. Klasse oder am Ende der 9. Klasse (für Schüler, die in der 10. Klasse eine spät beginnende Fremdsprache belegen oder in der 10. Klasse einen Schulaufenthalt im Ausland planen (diese legen am Ende der 9. Klasse eine Feststellungsprüfung ab))
  • Das Kleine Latinum/gesicherte Lateinkenntnisse erwirbt man nach der 9. Klasse
  • Lateinkenntnisse erwirbt man nach der 8. Klasse

…und das jeweils mit mindestens Note 4