Im zweiten Halbjahr betreut das Ammersee-Gymnasium im Rahmen des TUMpaedagogicums wieder zwei Lehramtsstudierende und macht sie damit bereits im Studium mit dem gymnasialen Lehren in naturwissenschaftlichen Fächern vertraut. Als Referenzschule der TU München leistet das Ammersee-Gymnasium damit einen wichtigen Beitrag zur praxisnahen Ausbildung. Dafür profitieren unsere Schülerinnen und Schüler von besonderen Angeboten der TU München im Bereich der MINT-Fächer

Weiterlesen: TUMpaedagogicum

Sturmtief „Sabine“ wirbelte am 10.02.2020 auch am ASG so einiges durcheinander. So sorgte der allgemein für den Landkreis Landsberg ausgerufene Unterrichtsausfall für eine Verschiebung des Geographie-Wettbewerbs Diercke WISSEN, der jährlich am ASG durchgeführt wird. Leider fanden sich am Tag des Ausweichtermins eine Woche später nur insgesamt 14 Schülerinnen und Schüler ein, um den Geographie-Champion der Schule zu ermitteln.

Weiterlesen: Geographie-Wettbewerb vom Winde verweht

Einige Mathematik-Wettbewerbe, die im ersten Schulhalbjahr stattgefunden haben, wurden auch am Ammersee-Gymnasium angeboten und durchgeführt. Dabei waren nicht nur die Teilnehmer des Pluskurses Mathematik beteiligt, sondern auch weitere Schülerinnen und Schüler des ASG.
Schon im Herbst startete die diesjährige Mathematik-Olympiade mit der Regionalrunde, bestehend aus einem

Weiterlesen: Einzeln und im Team erfolgreich!

57 Jahre Deutsch-Französische Freundschaft feierte die Französischfachschaft des Ammersee-Gymnasiums Dießen am Mittwoch, den 22.1.2020 in der festlich geschmückten Aula der Schule. Schüler und Lehrer hatten die Tricolore, die Deutschlandfahne und Plakate aufgehängt. Den Auftakt  machte die 10a: Die in blau, weiß und rot gekleideten Schüler bildeten die französische Flagge nach und performten zunächst die Marseillaise und dann die deutsche Hymne. Im Hintergrund wurden währenddessen auf eine

Weiterlesen: Ammersee-Gymnasium feiert Élysée-Vertrag

Es ist 9:30 Uhr an einem Dienstagmorgen. „Hallo“, haucht es mir aus der Gruppe Schüler einer achten Klasse, die den Raum betreten, entgegen. Noch nicht ganz wach, ganz klare Sache. Das wird sich aber sehr bald ändern. Der Schulsozialarbeiter Hermann Flörke, der das Training leitet, steht nämlich schon in den Startlöchern.
„Herzlich Willkommen zu Packma’s“ begrüßt er freundlich und schon geht’s ans Eingemachte. Denn die achte Klasse

Weiterlesen: Packma’s

Mit vier großen Rollen unbedrucktem Zeitungspapier zogen eine Schauspielerin und zwei Schauspieler des „Mobilen Theaters“ der Münchner Schauburg am Freitag, den 15. November mit ihrer beobachtenden Spielleiterin ins Klassenzimmer der 8 A ein. In einer Doppelstunde des Deutschunterrichts zeigten Sie dann den Schülerinnen und Schülern, die alle ganz normal in ihrer Schulbank saßen, das komplette Jugendtheaterstück „Haram“ des holländischen Theaterautors Ad de Bont. 

Weiterlesen: „Haram“ – Im Klassenzimmer der 8 A wird...

Wir, das P-Seminar Geschichte luden am 8.11.2019 zur Eröffnungsveranstaltung unserer Ausstellung „Die vergessene Geschichte Uttings“ in die Aula des Ammersee-Gymnasiums ein. In den letzten Monaten haben wir uns auf eine spannende Spurensuche nach dem ehemaligen KZ-Außenlager in Utting begeben. Alle Informationen, auf die wir dabei gestoßen sind, haben wir in Form einer Ausstellung und eines Films festgehalten und vom 8.11.2019 bis zum 15.11.2019 in unserer Schulaula präsentiert. Informationen

Weiterlesen: Ausstellung des P-Seminars Geschichte „Die...

Dass die Schüler der 5. Klassen bereits kurze Zeit nach Schulbeginn in das Schullandheim nach Mittenwald fahren, hat Tradition am ASG. Leider zeigte sich in diesem Jahr der Herbst eher von seiner grauen anstatt von seiner goldenen Seite. So war für die Klassen 5a und 5e, die vom 23.-27.9.2019 die Wanderwege der Buckelwiesen unsicher machten, der Regen ein ständiger Begleiter. Die Klassen 5b, 5c und 5d, die vom 7.-11.10.2019 eine kurze Auszeit von der Schule genossen, durften

Weiterlesen: Fünftklässler im Schullandheim Mittenwald

Die Mountainbiker des Ammersee-Gymnasiums feiern den deutschen Meistertitel in Berlin Tempelhof.

 

Zum dritten Mal wurden im Mountainbiken deutsche Schülermeisterschaften ausgetragen. Zum ersten Mal fanden die Wettkämpfe heuer in Berlin statt, doch der Weg dorthin war im doppelten Sinne steinig.

Weiterlesen: Deutscher Meistertitel für das Ammersee-Gymnasium

Beim diesjährigen Saisonhöhepunkt der Schulruderer, dem Landesfinale im Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“, purzelten aus ASG-Sicht gleich mehrere Rekorde: 
• Noch nie nahmen so viele Mannschaften des ASG am Wettbewerb teil (6 Mannschaften)
• Noch nie kamen so viele Teams ins Finale (3 Boote)
• Noch nie erreichten so viele ASG Ruderer einen Platz auf dem Siegerpodest (3 Bronzemedaillen)

Weiterlesen: Drei Stockerlplätze für die ASG-Ruderer bei den...